Eschaton—Kunststiftung Anselm Kiefer

Besuchen Sie La Ribaute

Im Laufe mehrerer Jahrzehnte hat Anselm Kiefer La Ribaute – sein ca. 40 Hektar großes Ateliergelände in Südfrankreich bei Barjac, nördlich von Nîmes — in eine einzigartige künstlerische Anlage verwandelt. Er hat dort zahlreiche, zum Teil monumentale Kunstinstallationen geschaffen. Jetzt kann man an Führungen durch La Ribaute teilnehmen, die es ermöglichen, eine Auswahl von Kiefers Werken sowie Arbeiten von weiteren Künstlern zu besichtigen.

Tickets

Alle Eintrittskarten müssen im Voraus online gebucht werden – sie können nicht vor Ort erworben werden. Nach der Buchung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einer vollständigen Wegbeschreibung und weiteren praktischen Informationen für Ihren Besuch.

  • Eintritt: 25€ 
  • Ermäßigter Eintritt für Studenten*, Arbeitslose** und junge Besucher (13-25 Jahre): 15€
  • Kinder unter 12 Jahren: Freier Eintritt
  • Einwohnerinnen und Einwohner von Barjac***: Freier Eintritt 

* Vorlage eines gültigen Studentenausweises vor Ort
** Vorlage eines Arbeitslosenausweises vor Ort
*** Wenn Sie Ihren ständigen Wohnsitz in Barjac haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns, um Ihren kostenfreien Besuch zu planen.

Bitte beachten Sie, dass einmal gebuchte Tickets weder geändert noch erstattet werden können.

WICHTIGE PRAKTISCHE INFORMATIONEN
  • Tickets für unsere Führungen können nicht vor Ort gekauft werden, sondern müssen online und im Voraus gebucht werden.
  • Die Dauer einer Führung beträgt etwa 3 Stunden
  • Die Führungen beginnen pünktlich um 9.30 Uhr. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich spätestens um 9.15 Uhr vor Ort einzufinden. Nachzüglerinnen und Nachzügler können nicht mehr eingelassen werden, wenn die Führung bereits begonnen hat.

 

  • Bitte beachten Sie, dass die Führungen für jüngere Kinder, insbesondere für Kinder unter 6 Jahren, nicht geeignet sind. 
  • Der Rundgang führt über unbefestigte Straßen und Wege, über Treppen und enge unterirdische Tunnel. Bitte tragen Sie daher geeignetes Schuhwerk und teilen Sie uns bei der Buchung mit, ob Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe besondere Bedürfnisse in Bezug auf Mobilität haben (siehe unten für Informationen zur Barrierefreiheit).
  • Ein großer Teil der Führung findet im Freien statt. Bitte stellen Sie sich daher die jeweils aktuellen Wetterbedingungen ein. Bei Regen werden die Führungen nicht abgesagt. Wir empfehlen Besucherinnen und Besuchern bei Regenwetter Gummistiefel zu tragen, da die Wege und Straßen auf dem Gelände sehr schlammig werden können. 

 

  • Es gibt Parkplätze vor Ort, die jedoch nicht überdacht sind.
  • Das Gelände ist mit öffentlichen Toiletten ausgestattet, darunter auch Toiletten, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind.
  • Schließfächer stehen nicht zur Verfügung, daher müssen persönliche Gegenstände entweder im Auto eingeschlossen oder mit zur Führung genommen werden.

 

  • Wir bitten höflich darum, dass auf dem Gelände das Fotografierverbot eingehalten wird. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Pressebilder erhalten möchten.
  • Mobiltelefone und andere elektronische Geräte müssen während der Führung auf Vibrationsalarm oder lautlos gestellt werden; bitte beachten Sie, dass der Handyempfang auf dem Ateliergelände eingeschränkt ist.
  • Das Rauchen (einschließlich E-Zigaretten) ist während des Rundgangs strikt verboten.
  • Um Plastikabfälle zu reduzieren, bitten wir unsere Gäste, ihre eigenen Wasserflaschen mitzubringen, die sie vor Ort wieder auffüllen können.
  • Haustiere sind auf dem Gelände nicht erlaubt, mit Ausnahme von Servicetieren.
ZUGANG FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT

La Ribaute wurde als privates Atelier und Wohnhaus von Anselm Kiefer eingerichtet und genutzt. Die Eschaton-Kunststiftung hat sich bemüht, allen Besuchern barrierefreien Zugang zu ermöglichen. Der größte Teil des Rundgangs kann für Rollstuhlfahrer angepasst werden. Ein kurzer Teil des Rundgangs, der für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich ist – einschließlich eines Abschnitts mit engen Tunneln und einer Treppe, die zum Kunstwerk von Wolfgang Laib führt – kann über ein zuvor aufgezeichnetes Video erlebt werden; dieses Video ermöglicht es auch Besuchern mit eingeschränkter Mobilität und solchen, die sich in engen Räumen unwohl fühlen, die von ihnen nicht besuchten Räume und Werke anzusehen. 

Für Besucher mit eingeschränkter Mobilität steht vor Ort ein Kleinbus zur Verfügung, der sie zu den verschiedenen Besichtigungsorten bringen kann. 

Rollstuhlgerechte Toiletten stehen vor Ort zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Barrierefreiheit von La Ribaute haben, wenden Sie sich bitte an uns.

covid-19 UND SICHERHEITSMASSNAHMEN

Um eine sichere Umgebung für alle zu gewährleisten, entsprechen die Sicherheitsvorschriften von La Ribaute den COVID-19-Richtlinien der französischen Regierung. März 2022 sind Masken und Impfpässe nicht mehr zwingend erforderlich, um das Gelände zu betreten.

In Übereinstimmung mit den Anforderungen des nationalen französischen Sicherheitssystems Vigipirate wurden in La Ribaute besondere Sicherheitsmaßnahmen eingeführt: Bei der Ankunft kann der Inhalt aller Taschen und Handtaschen von einem Mitarbeiter kontrolliert werden.

Buchen Sie Ihre Führung

Buchen Sie Ihre Führung

Wir können nur eine begrenzte Anzahl von Eintrittskarten pro Saison anbieten. Wenn Sie eine unabhängige Gruppenführung organisieren möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir werden direkt mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine Führung zu entwickeln, die den speziellen Bedürfnissen Ihrer Gruppe entspricht.

Besucherinnen und Besucher, die unsere öffentlichen Führungen buchen, beachten bitte Folgendes: 

  • Jede Führung beginnt pünktlich um 9.30 Uhr, wobei Besucherinnen und Besucher gebeten werden, nicht nach 9.15 Uhr einzutreffen. Sobald eine Führung begonnen hat, können Nachzüglerinnen und Nachzügler nicht mehr eingelassen werden.
  • Einmal gebuchte Tickets können weder geändert noch erstattet werden.
  • Wenn wir nicht alle Plätze besetzen können, kann eine deutschsprachige Führung in eine englischsprachige Führung umgewandelt werden – wir werden Sie jedoch immer im Voraus informieren, wenn dies erforderlich ist.
Tour Dates
September
28 Mittwoch FR Sold Out
29 Donnerstag FR Sold Out
30 Freitag EN Sold Out
Oktober
5 Mittwoch FR Sold Out
6 Donnerstag FR Sold Out
7 Freitag FR Sold Out
12 Mittwoch EN Sold Out
13 Donnerstag FR Sold Out
14 Freitag FR Sold Out
19 Mittwoch FR Sold Out
20 Donnerstag FR Sold Out
21 Freitag FR Sold Out
26 Mittwoch DE Sold Out
27 Donnerstag FR Sold Out
28 Freitag EN Sold Out